Home  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: evangelische Kirche Allmannsweier

Lebensstationen

Taufe

Quelle: evangelische Kirche Allmannsweier
Christus spricht: Mir ist gegeben alle Macht im Himmel und auf Erden. Darum geht hin und macht zu Jüngern alle Völker. Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie alles zu halten, was ich euch befohlen habe. Und siehe ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt.

(Matthäus 28,18-20)
Die Taufe steht als Zeichen für den Bund zwischen Gott und einem Menschen.

Konfirmation

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Allmannsweier
Der Konfirmandenunterricht und die Konfirmation ist ein Angebot an junge Menschen auf der Schwelle zwischen Kindheit und dem Jugendalter.Wer als Kind getauft wurde, hat im Konfirmandenunterricht Gelegenheit, die Gemeinde näher kennen zu lernen, zu der er gehört, und mehr über den Glauben an Jesus Christus zu erfahren, zu dem wir uns als Christen bekennen.
Die Konfirmanden erfahren, was Gott ihnen mit seinem Taufbund zugesagt hat

Kirchliche Trauung

Quelle: Jürgen Binder
Sie haben den Partner/ die Partnerin fürs Leben gefunden und werden heiraten? – Herzlichen Glückwunsch!
Sie denken über eine kirchliche Trauung nach und möchten sich informieren? – Dann sind Sie hier richtig!

Eine ausführliche Information rund um das Thema Ehe und kirchliche Trauung finden Sie in der „Lebensordnung Ehe und Kirchliche Trauung“.

Bestattung

Quelle: evangelische Kirche Allmannsweier
Die Erfahrung von Sterben und Tod gehört zum Leben.
– Das sagt sich leicht. Aber wenn tatsächlich ein Angehöriger, eine nahe Verwandte oder ein guter Freund verstirbt, dann erschüttert das doch die allermeisten in der scheinbaren Sicherheit ihres Lebens.
Dann gilt es, Abschied zu nehmen, ob plötzlich und unerwartet oder seit längerem vorausgeahnt. Dann gilt es, Trauer und Schmerz auszuhalten, anzunehmen und zu verarbeiten.